Musikverein Stromberg



gegründet 1951 | eingetragen im Vereinsregister | Mitglied im Kreismusikverband WW

Herzlich Willkommen beim Musikverein Stromberg!

Wir freuen uns über deinen Besuch und das Interesse an unserem Verein. Hier bekommst du aktuelle Informationen rund um den Musikverein Stromberg, erfährst wo du uns demnächst zuschauen kannst oder wie du selbst aktive/r Musiker/in wirst.

Besuche auch unsere Facebook-Seite und mit einem Klick auf den "Gefällt mir" -Button bist du stets aktuell informiert.


Schulkinder fürs Musizieren begeistert
von Christoph (29.03.2018, 17:22)


Stromberg. Auch in diesem Jahr ließen es sich die Aktiven des Musikvereines Stromberg e.V. nicht nehmen, Kindern der dritten Klasse die Liebe zur Musik näher zu bringen. Der zweite Vorsitzende Tobias Buhl und Alexander Khasi vom Bläserstudio Koblenz freuten sich darauf, den Kindern einen ersten Einblick in die Welt der Blasinstrumente zu ermöglichen.

Nach einer kurzen Vorstellung des Musikvereines und des Bläserstudios ging es dann auch schon los. Alexander Khasi stellte den gespannten Kindern die verschiedenen Instrumenten-Arten vor. Die Kinder erfuhren viel Wissenswertes über Trompete, Tenorhorn, Waldhorn, Posaune, Saxophon, Klarinette und die Querflöte. An Beispielen des Alltags lernten die Kinder, wie bei einem Blasinstrument überhaupt ein Ton entsteht. Oder was der Musiker dafür mit seinen Lippen machen muss oder was mit den Schallwellen passiert. So konnten die Kinder selbst erfahren und ausprobieren, was eine Flasche mit einer Querflöte, ein Grashalm zwischen den Fingern mit einem Saxophon oder einer Klarinette und Luftballons, aus denen Luft entweicht, mit Blechblasinstrumenten zu tun haben. Als es dann noch daran ging, dass alle Kinder die Instrumente selbst ausprobieren und herausfinden konnten, welches ihr Favorit ist, war die Begeisterung kaum noch zu bremsen. Vor allem die Kinder, aber auch die Erwachsenen hatten sehr viel Spaß am gemeinsamen Ausprobieren der Instrumente. Selbstverständlich wurden die Kinder auch von Tobias Buhl noch eingeladen, gerne einmal die Proben des Jugendorchesters zu besuchen. „Hier könnt ihr selbst miterleben, wie viel Freude es macht, gemeinsam zu musizieren!“, so Buhl.

Gerne unterstützt und berät der Musikverein alle interessierten Kinder und deren Eltern, wenn der Wunsch ein Instrument zu erlernen, konkret wird. Wer sich interessiert, wendet sich bitte an die Jugendleiterin Heike Olig, Tel. (0 26 01) 95 03 30 oder jugendarbeit@mv-stromberg.de. „Wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung bei der Realisierung dieses tollen Vormittages beim Bläserstudio Koblenz und der Grundschule Stromberg!“, so die Musikverein-Aktiven. [http://www.blick-aktuell.de/ am 02.03.2018]




Musikverein Stromberg wählt neuen Vorstand
von Christoph (28.11.2017, 20:26)

Auf der Jahreshauptversammlung 2017 des Musikvereins Stromberg am Sonntag dem 29.10. wählten 21 stimmberechtigte Mitglieder den Vorstand für das neue Geschäftsjahr.

Nach Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Peter Schneider, der sich bei allen aktiven Musikern und dem Vorstand für die im vergangenem Jahr geleistete Arbeit und vor allem für das sehr erfolgreiche Oktoberfest bedankte, gedachten alle Anwesenden mit einer Schweigeminute der Verstorbenen des Vereins. Nach dem Jahresbericht des Schriftführers Martin Schmidt, dem Jugendbericht des 2. Vorsitzenden Tobias Buhl, dem Kassenbericht des Kassierers Maik Schöneberg und dem Kassenprüfbericht durch die Kassenprüfer Wilfried Wiechmann und Timo Schöneberg wurde durch die Anwesenden Bernhard Wiemer zum Versammlungsleiter gewählt. Die anschließende Entlastung des amtierenden Vorstands erfolgte einstimmig und die Wahl des neuen Vorstands konnte beginnen.

Gewählt wurden Peter Schneider (1. Vorsitzender), Tobias Buhl (2. Vorsitzender), Maik Schöneberg (Kassierer), Martin Schmidt (Schriftführer), Christoph Schmidt (1. Beisitzer), Heike Olig (2. Beisitzer) und Dennis Kolb (3. Beisitzer). Sechs der sieben Vorstandsmitglieder des letzten Jahres haben sich damit wieder dazu bereit erklärt, ein Amt zu übernehmen. Die Bereitschaft, sich ehrenamtlich für den Musikverein Stromberg einzusetzen und die Geschicke im nächsten Jahr zu leiten, wurde von den wahlberechtigten Anwesenden durch großen Rückhalt bei den Wahlen honoriert.



Einladung zur Jahreshauptversammlung
von Christoph (22.10.2017, 22:27)

Der Musikverein Stromberg lädt für den 29. Oktober 2017, 17 Uhr, zu seiner ordentlichen Jahreshauptversammlung alle aktiven und inaktiven Mitglieder in die Kegelstube ein.

Auf der Tagesordnung stehen die Punkte: Eröffnung, Begrüßung und Totenehrung. Es folgen die Berichte des Schriftführers und zur Jugendarbeit sowie der Kassen- und der Kassenprüfbericht.

Nach der Wahl eines Versammlungsleiters und der Entlastung des amtierenden Vorstands steht die Wahl eines neuen Vorstands an. Zum Abschluss ist eine allgemeine Aussprache vorgesehen. Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen.


Oktoberfest in Stromberg
von Christoph (15.10.2017, 20:42)




MV Stromberg unter neuer Leitung
von Christoph (09.08.2017, 21:48)

Mit Oleg Beljak hat der Musikverein Stromberg seit dem 07. April einen neuen Dirigenten verpflichtet.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und viele erfolgreiche Proben und Auftritte!


»Archiv anzeigen


Kontakt:

Musikverein Stromberg e.V.
Peter Schneider
Elisabethenstr. 2
56170 Bendorf-Stromberg
Tel.: 02601/1874
Mail: pschneiderstromberg@t-online.de




© 2015 Musikverein Stromberg e.V  
Impressum & Datenschutz